Leistungssport und Kadertraining im Schwäbischen Turnerbund

 

Neben dem Wettkampfsport in den Vereinen, ist der Olympische Spitzensport, die zweite Säule des Gerätturnens im STB.

Dieser Bereich beginnt mit der Teilnahme am Kadertest des Schwäbischen Turnerbundes. Eine Teilnahme ist bei den Jungs ab 7 Jahren, bei Mädchen ab 6 Jahren möglich.

Die Kaderkonzeption für den männlichen Bereich (GTm) beschreibt die Anforderungen und Inhalte um sich für den D1-Kader zu qualifizieren.

Hat man sich für den Landeskader qalifiziert, ist man zur Teilnahme an Kaderlehrgängen berechtigt und beginnt damit dem Weg über Landeskader von D1-D4 bis in die Bundeskader D/C bis A-Kader.

Ziel ist sich im Aktiven Alter für die Nationalmannschaft zu qualifizieren und für Deutschland bei Welt- und Europameisterschaften, sowie bei Olympischen Spielen teilzunehmen.

Als Verein mit leistungssportlicher Ausrichtung, d.h. man bildet Athleten im Kaderbereich aus, schüttet der Schwäbische Turnerbund zudem Talentfördermittel aus, die dem Verein direkt zu Gute kommen und die Arbeit der Trainer unterstützen soll.

Wer und in welchem Umfang man von den Talentfördermitteln begünstigt werden kann macht das Talentfödermittelkonzept deutlich.

Ab einem gewissen Alter, steht der Wechsel in das Landesleistungszentrum und Bundesstützpunkt "Kunst-Turn-Forum" (KTF) unter dem Abgabeprinzip an, dem im Talentfördermittelkonzept auch Sorge getragen wird.

Die Kinder trainieren dann in zunehmendem Alter in überregionalen Gruppen bei Landestrainern des STBs und können durch Anbindung des KTFs an den Olympiastützpunkt Stuttgart (OSP) an Partnerschulen wechseln und auch in das Internat des OSPs wechseln.

Hier sind unter dem Überbegriff "Duale Karriere" für die erfolgreiche Bewältigung des Leistungssport Gerätturnen und der Schulausbildung, Ausbildung, bis hin zum Berufseinstig optimale Rahmenbedingen für unsere Athleten geschaffen worden.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage oder melden Sie sich für ein persönliches Gespräch im Kunst-Turn-Forum.